Handlungsanleitung Urkunde International – Solidarisierung Menschen anderer Nationen für die Widerherstellung des Welt-Friedens

Zwei Schritte als ihr direkter Beitrag für den Frieden!

weltfrieden

WICHTIG: Bitte AUSDRUCKEN, sorgfältig durchlesen und genau befolgen, um unnötige Fehler, Unklarheiten und Energieverluste von vornherein zu vermeiden!

(Vorschau)
Urkunde INTERNATIONAL


Download: pdfUrkunde international

Download: pdfHandlungsanleitung Urkunde-International.pdf

OFFIZIELL VÖLKERRECHTLICHER VORGANG:

Ihre öffentlich rechtsverbindliche Beurkundung (Willenserklärung) zur Unterstützung der indigenen Deutschen zur Wiederherstellung des Welt-Friedens mittels ehrenhalber Abschluss der Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen zur endgültigen Beendigung des bis heute unter Kriegslisten fortgeführten Zweiten Welt-Krieges!

 

1. URKUNDE INTERNATIONAL

Ihre BEURKUNDUNG zur Unterstützung der indigenen Deutschen zur Umsetzung des gültigen Potsdamer Abkommens vom 2. August 1945.

1. Vorlage Urkunde International herunterladen, ausdrucken, die persönlichen Daten eintragen und unterschreiben.

Diese ausgefüllte Urkunde International zum eigenen Nachweis/ Absicherung mehrfach kopieren.

Zur Urkunde International eine Kopie Ihres Ausweises u./o. Reisepasses, ggfs. Führerschein, Rentenausweis u. ä. (Alternativ: Geburtsurkunde mit Meldebescheinigung) zur Autorisierung ihrer Person beifügen.

 

2. Die Urkunde International im Original

zwecks Weiterleitung an die zuständige russische Hauptmilitärstaatsanwaltschaft per Deutsche Post - *Einschreiben mit Rückschein* oder alternativ einen deutsch-russischen Kurierdienst ihrer Wahl

an die

Botschaft der Russischen Föderation
direkt zu Händen seiner Exzellenz Botschafter Sergei Jurjewitsch Netschajew
Unter den Linden 63-65
D - 10117 Berlin/
Germany

versenden!

ACHTUNG! WICHTIG! Wegen der aktuellen Kriegslage zusätzlich per Telefax: +49 (0) 30 / 229 93 97 und per E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

und darüber hinaus an das jeweilige Generalkonsulat der Russischen Föderation in Ihrer Nähe versenden!

 

2.1. Eine weitere Original-Ausfertigung der Urkunde International

an den Haupt Militär Staatsanwalt Moskau 
(für die Entnazifizierung der Deutschen und der in Deutschland eingebürgerten Migranten zuständige alliierte HOHE HAND):

Generalstaatsanwalt der russischen Föderation
Haupt-Militär Staatsanwalt
per. Cholsunowa 14
119160 Moskau
- Russische Föderation -

Заместителю Генерального прокурора
Российской Федерации
Главному военному прокурору
119160, г. Москва, пер. Хользунова, д.14
- Россия / Москва -

per Kurierdienst eigener Wahl versenden! (Nicht über das Sanktionsunternehmen DHL!)

WICHTIG: Anschriften genau wie angegeben in deutscher und russischer Sprache auf dem Briefumschlag angeben!

 

3. ACHTUNG! WICHTIG!
Zusätzlich eine Sicherungskopie Ihrer Urkunde International

Zwecks absolut notwendiger Absicherung und ggf. direkter Übergabe an die für Entnazifizierung zuständige russische Hauptmilitärstaatsanwaltschaft in Moskau per Einschreiben mit Rückschein mit adressiert - frankiertem Rückumschlag und Briefmarken-Zuwendung

an folgende Postanschrift versenden:

staatenlos.info – Comedian e. V.
- Der Vorstand -
Postfach 1117
D - 19240 Wittenburg

Sie erhalten bei Posteingang von uns eine korrekte Eingangsbestätigung!