Liveticker abonnieren

VERNETZT EUCH unabhängig! Liveticker abonnieren und immer aktuell informiert sein.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung

Telegram



Einfach anmelden beim staatenlos.info Telegramm-Kanal:

Rüdiger Hoffmann offiziell
https://t.me/befrei

Chatgruppe (Joinchat):
Rüdigers Topinfos Diskussion Chat

Helfen Sie Jetzt!

Kontoinhaber: Rüdiger Hoffmann
IBAN: LT64 3250 0825 2979 0729
BIC/SWIFT: REVOLT21
Verwendungszweck: bedingungslose Zuwendung

Bitcoin QR-Code:
3N6rWm3rExCFUMgC7JPNySiHB68zJ2HJ9w

bitcoin qr code

Herzlichen Dank!

Willkommen in der Staatenlosigkeit der deutschen Nazi- Kolonie!

 

Diese Webseite informiert Sie künstlerisch - satirisch über die Ursache und Generallösung der bis heute offensichtlich nicht geklärten *Deutschen Frage*

  • zur möglicherweise fehlenden Souveränität von Deutschlands
  • zur möglicherweise illegalen staatsrechtlich- juristischen Weiterführung der Nazi-Kolonie des 3. Reiches von Adolf Hitler
  • zur möglichen Staatenlosigkeit der Deutschen und eingebürgerten Migranten
  • zum vermutlich bis heute fortgesetzten Zweiten Welt-Krieg durch fehlende Welt- Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen

Warum können die vielen offenkundigen Sachverhalte und beweiskräftigen Dokumente auf dieser Webseite bis zum heutigen Tage nicht zweifelsfrei widerlegt werden???

 

Nicht besiegtes Nazi-Deutschland Cognitive TV Rüdiger Hoffmann - staatenlos.info

 

Informieren Sie sich auf der Startseite von oben nach unten:

  1. Studieren Sie den Text (Zusammenfassung) auf der Startseite.
  2. Studieren Sie oben die Rubrik „Heimat- und Friedensprogramm“.
  3. Ergreifen Sie dann ihre Maßnahmen auch zur eigenen Rettung vor der Vernichtung. Die persönliche Entnazifizierung ist dazu der Einstieg.
  • Unter der Rubrik (Menüleiste oben) "Lösung/persönliche Entnazifizierung" finden Sie dazu die einzelnen Schritte in der Handlungsanleitung.
  • Unter der Rubrik "Liveticker" bekommen Sie aktuelle Informationen bzgl. unserer Tätigkeit zur Befreiung Deutschlands.
  • Unter der Rubrik "Veranstaltungen" finden sie aktuelle Aktionen, an welchen Sie teilhaben können.
  • Die linke Menüleiste informiert Sie detailliert zu den einzelnen Fachgebieten und Themen mit dem (juristischen) Beweismaterial.
  • Beachten Sie die komplette Zusammenfassung auf der Startseite
    "Die größte Täuschung aller Zeiten" und in der linken Menüleiste unter der Rubrik "Chronologie des Faschismus".
  • Unter der Rubrik (Menüleiste oben) "Vorträge/Präsentationen" erhalten Sie noch mal komprimiert alle Informationen. (Filme + Powerpoint-Präsentation)

 

Dokumentation gegen den Faschismus und Nazismus in Deutschland und Europa;
Diese Webpräsenz dient ausdrücklich der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens in der Ukraine und Europa!

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 86 Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger und terroristischer Organisationen

(1) Wer Propagandamittel
1.einer vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärten Partei oder einer Partei oder Vereinigung, von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen Partei ist,
2. einer Vereinigung, die unanfechtbar verboten ist, weil sie sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richtet, oder von der unanfechtbar festgestellt ist, daß sie Ersatzorganisation einer solchen verbotenen Vereinigung ist,
3. einer Regierung, Vereinigung oder Einrichtung außerhalb des räumlichen Geltungsbereichs dieses Gesetzes, die für die Zwecke einer der in den Nummern 1 und 2 bezeichneten Parteien oder Vereinigungen tätig ist, oder
4. die nach ihrem Inhalt dazu bestimmt sind, Bestrebungen einer ehemaligen nationalsozialistischen Organisation fortzusetzen,
im Inland verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht oder zur Verbreitung im Inland oder Ausland herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Ebenso wird bestraft, wer Propagandamittel einer Organisation, die im Anhang der Durchführungsverordnung (EU) 2021/138 des Rates vom 5. Februar 2021 zur Durchführung des Artikels 2 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 2580/2001 über spezifische, gegen bestimmte Personen und Organisationen gerichtete restriktive Maßnahmen zur Bekämpfung des Terrorismus und zur Aufhebung der Durchführungsverordnung (EU) 2020/1128 (ABl. L 43 vom 8.2.2021, S. 1) als juristische Person, Vereinigung oder Körperschaft aufgeführt ist, im Inland verbreitet oder der Öffentlichkeit zugänglich macht oder zur Verbreitung im Inland oder Ausland herstellt, vorrätig hält, einführt oder ausführt.
(3) Propagandamittel im Sinne des Absatzes 1 ist nur ein solcher Inhalt (§ 11 Absatz 3), der gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung oder den Gedanken der Völkerverständigung gerichtet ist. Propagandamittel im Sinne des Absatzes 2 ist nur ein solcher Inhalt (§ 11 Absatz 3), der gegen den Bestand oder die Sicherheit eines Staates oder einer internationalen Organisation oder gegen die Verfassungsgrundsätze der Bundesrepublik Deutschland gerichtet ist.
(4) Die Absätze 1 und 2 gelten nicht, wenn die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient.
(5) Ist die Schuld gering, so kann das Gericht von einer Bestrafung nach dieser Vorschrift absehen.
Quelle: https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__86.html

Die größte Täuschung aller Zeiten

t

 

Hinweis auf Grund der extrem verschärften gesellschaftlichen Zustände auf der DEUTSCH-Land:

Alle Ausführungen auf dieser Satire- Kunst- Comedian Webseite beruhen auf Annahme öffentlich zugänglicher beweiskräftiger Dokumente und Unterlagen bis gegebenenfalls das Gegenteil in Beweislastumkehr bewiesen ist.

Es wird sich ausdrücklich auf das Grundrecht der freien Meinungsäußerung [Artikel 5 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland] sowie insbesondere auf die Freiheit der Kunst - Satire - Komödie/ Comedian berufen.

Bezüglich eventueller Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie grundsätzlich ihre zuständigen Vertreter der Bundesregierung c/o die Ihnen aufgebundenen Enten im Auftrag des Kapitäns Ihrer Flying Dutchmen - dem Ghost Ship „DEUTSCH-Land“.

 

Willkommen an Bord der "DEUTSCH-Land"!

narrenschiff
ghostship

 

In einer Diktatur kann die Wahrheit nur noch über die Satire ihren Weg finden… und die Wahrheit ist unaufhaltsam!

 

napoleon

eu

rothschild 1863 die wenigen

 

Menschen – Völker - Staaten: Heuert ALLE auf dem Ghost Ship "DEUTSCH-Land" an - unterzeichnet Eure Personal-Verträge DEUTSCH666 - sie wollen nur Eure Seelen…

Die größte Täuschung aller Zeiten!

Beweis-Dokumentation zur bis heute ungeklärten „Deutschen Frage“

image002image002

Ursache und die Generallösung zur Befreiung der Welt aus dem faschistischen  Koloniesystem und zur Wiederherstellung des Weltfriedens
-Offenkundige Tatsachen bedürfen keines weiteren Beweises mehr -

Wir teilen Ihnen hiermit  existenziell entscheidende, lebenswichtige Informationen auf Grund von unzähligen beweiskräftigen Dokumenten und  Tatsachenschilderungen von Zeitzeugen und Historikern mit, welche Sie im Interesse ihrer menschlichen Existenz unbedingt sorgfältig studieren sollten.

Die Hauptursache für den fehlenden Welt-Frieden und die gezielt weltweite Zerstörung der gesellschaftlichen Ordnungssysteme scheint bis zum heutigen Tag die ungelöste sogenannte „Deutsche Frage“ zu sein.

Solange Deutschland in Zentraleuropa und dessen völkerrechtlicher Vollstaat weiter von der provisorischen alliierten Treuhandverwaltung „Bundesrepublik Deutschland“ („BRD“) – auch „Deutschland“, „Deutschland AG“, genannt Handelsmarke „Germany“, besetzt ist, bleibt die gesamte Menschheit in dem nicht beendeten (Zweiten) Weltkrieg gefangen.
Genau wegen dieser Ursache können offensichtlich die vielen nationalen und internationalen Probleme weder geklärt noch beendet/ geheilt werden. Darüber hinaus droht nun die existenzielle Vernichtung von Milliarden Menschen im Rahmen der „New World Order“.
Beweis: die sog. „Corona Plademie“ – COVID-Masterplan Die große Transformation – die 4. industrielle Revolution“ siehe Veröffentlichung auf der offiziellen Webseite des World- Economic Forum
https://intelligence.weforum.org/

1. Ausgangslage nach bisherigem Informationsstand auf Grundlage von öffentlich zugänglichen beweiskräftigen Dokumenten und Tatsachenberichten:

 

Einige Fakten zum heutigen „Deutschland“

a.) Die Bundesrepublik Deutschland (BRD) mit der Handelsmarke „Germany“ auch „Deutschland“, „Deutschland AG“ genannt, ist eine provisorische Treuhandverwaltung auf deutschem Boden, kein völkerrechtlicher Staat, und befindet sich bis zum heutigen Tage unter dem Besatzungsstatus der alliierten Siegermächte des zweiten Weltkrieges.

b.) Der völkerrechtliche Staat „Deutsches Reich“ existiert weiter fort, ist aber seit dem 23. Mai 1945 handlungsunfähig und wird bis zum heutigen Tage von der BRD-Treuhand im Auftrag dieser alliierten Siegermächte verwaltet.

c.) Der zweite Weltkrieg wurde bis zum heutigen Tage mangels Friedensverträge nicht beendet. (Waffenstillstandsbedingungen)
Der zur endgültigen Beendigung des Weltkrieges zwingend notwendige Abschluss der Friedensverträge mit über 54 kriegsbeteiligten Nationen wird durch die deutsche Bundesregierung nachhaltig blockiert.

d.) 3. Oktober 1990 Deutsche Einheit = Vereinigung der beiden alliierten Besatzungskonstrukte BRD-DDR zur vollprivatisierten alliierten Treuhandverwaltung „Deutschland“ – „Germany“

Ab 1990 Auflösung Staatsfragment BRD, Neuanmeldung bei der UNO mit der Wortmarke „Deutschland“ - Handelsmarke „Germany“ mit Vollprivatisierung der deutschen Verwaltung als privat-kommerzielle Firmen.
Fusion mit der privaten Interessensgemeinschaft „Europäische Union“. (Artikel 23 Grundgesetz)
Zusätzlich wurde die BRD ab 1990 komplett privatisiert und das sog. „Staatsfragment“ aufgehoben. (siehe z. Bsp. Firmenregister wie: https://www.bisnode.de/upik/https://www.hoppenstedt-firmendatenbank.de/ )

Völkerrechtswidrige kriminell- illegale Akte aus den Jahren ab 1990 gewährleisten das Weiterbestehen der privatisierten BRD-Fremdverwaltung bis zum heutigen Tag.
Der 2+4-Vertrag war lediglich ein interner Vertrag – ein sog. sittenwidriges „In-sich-Geschäft“ zwischen den Alliierten und deren Verwaltungsorganisationen BRD/DDR für das besetzte Gebiet.

e.) Durch die Streichung der unmittelbaren Reichsangehörigkeit im deutschen Staatsangehörigkeitsgesetz (StAG von 5.Februar 1934 unter Vortäuschung der RuStAG vom 22. Juli 1913) wurde das 1933 gleichgeschaltete *deutsche Volk* ab dem 1. Januar 2000
„Staaten-los – damit „Vogelfrei“ gemacht.
Der Status „Vogelfrei“ bedeutet Acht und Bann - völlige Recht- und Schutzlosigkeit, Ächtung, Gesetzlosigkeit, Bürgerlicher Tod der Deutschen.
(siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Vogelfreiheit )

f.) Ab 1. November 1993 Auf- und Ausbau der privaten Interessengemeinschaft „Europäische Union“ (EU) basierend auf dem nationalsozialistischen Projekt “Europa“ – das sog. „4. Reich“.
Ab 18. April 1951 zur „Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl“,
und ab 25. März 1957 zur „Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft“ (EWG) der Nationalsozialisten u. a. Walter Hallstein. (NS-Rechtswahrer Bund)

g.) Mit dem 11. September 2001 Aufbau einer „Neuen Welt-Ordnung“ als sog. „5. Weltreich“ – eine moderne Sklavenhaltergesellschaft mittels Künstlicher Intelligenz (KI) 5G/6G… - „Prison-Planet“

Weder wurde das deutsche Volk 1990 über seine Rechte informiert noch waren aus dem deutschen Volk legitimierte Vertreter des auf deutschem Boden weiter existierenden Staates „Deutsches Reich“ in Paris Verhandlungspartner.
Verträge zu Lasten Dritter sind rechts- und sittenwidrig und deshalb nicht legitimiert, also nichtig!

Folglich kann die gemäß GG139 notwendige Befreiung der Deutschen vom Faschismus und Nazismus = Umsetzung Potsdamer Abkommen nur unter Beachtung der Wiederherstellung der am 23. Mai 1945 verlorenen Handlungsfähigkeit des völkerrechtlichen Staates „Deutsches Reich“ erfolgen.