Sidebar

staatenlos.info - Themen

Feststellung aus aktuellem Anlass

Rechtlicher Zustand der Deutschen bis zum heutigen Tag: Rheinwiesenlagerstatus 2.0:  Disarmed Enemy Forces (DEF), bzw. in britischer Gefangenschaft Surrendered Enemy Personnel (SEP) – Disarmed Enemy Forces (DEF), entwaffnete Feindkräfte in Sippenhaftung (Personal in Wohnhaft) – die ausdrücklich keinen völkerrechtlichen Status von Kriegsgefangenen haben.

ALLE Deutschen befinden sich daher heute in Sippenhaft ohne Rechte in Lagerhaft(ung) unter vollen Kriegsbedingungen (siehe UN-Feindstaatenklauseln).

image004image004

Da heutzutage in Deutschland durch Staatlosigkeit & Vollprivatisierung Stillstand der Rechtspflege und Rechtsbankrott herrschen, hat es keinen Sinn Ihnen juristische Musterschreiben für die Justiz- und Verwaltungseinrichtungen der BRD-Treuhand anzubieten.

Daher folgende Handlungsempfehlung für Sie:
Wer das ändern und sein Schicksal selbst in die Hand nehmen will möge jetzt einfach nur in die Gelbe Westen Befreiungsbewegung Deutschland & Europa GG 139 – GG146 einsteigen!

URSACHEN-GENERALLÖSUNG (fast) aller Probleme:

Lösungsformel zur Einheit & Freiheit der Deutschen und für die Widerherstellung des Welt-Friedens: Befreiungsartikel GG 139 der Siegermächte in Verbindung mit GG 146 umsetzen = Heimatrehabilitation = vertragliche Umsetzung Potsdamer Abkommen = Friedensverträge = in Folge Deutsches Heimatreich frei = in Folge Bundesländer frei = in Folge Europa frei = in Folge Welt - Frieden und positive Zukunft für Alle Völker und Menschen!

Die Deutschen werden nur über das sog. BEFREIUNGSGESETZ Artikel139 Grundgesetz für die BRD – Umsetzung Potsdamer Abkommen von 1945 in Verbindung mit Artikel 146 GG aus der DEUTSCH-land- Sklavenkolonie (Bundesrepublik – Deutschland - Treuhandverwaltung) befreit.

Grundgesetz            XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 - 146)  

Art. 139 (Befreiungsgesetz“)

„Die zur Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.“

Grundgesetz            XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 - 146)     

Art. 146

„Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.

Freiheit bekommt man nicht geschenkt!

ÜBERNEHMEN SIE WIEDER VERANTWORTUNG für sich selbst, Ihre Lieben, Ihre Heimat, Ihre Zukunft und Ihre Kinder.

Entscheidend wichtig – nicht weiter klagend tatenlos zusehen, sondern als frei beseelter Mensch die unabhängige Eigeninitiative ergreifen:

Zeigen Sie Ihren freien Willen und positionieren Sie sich eindeutig gegen Faschismus & Krieg:

I. Unsere Heimat wird gemäß Befreiungsartikel GG139 ausschließlich nur ducrh die ENTNAZIFIZIERUNG DER PERSON in Verbindung mit der Klärung der Bodenrechte frei!
Darum ist es eine rechtliche und moralische Pflicht für jeden friedliebenden Menschen in der BRD- Haftanstalt den Antrag auf Heimatrehabilitation - Entnazifizierung an die zuständige alliierte Hohe Hand nach Moskau zu tätigen.
Bitte dazu genau die Handlungsanleitung beachten:
https://www.staatenlos.info/handlungsanleitung-heimatpaket

II. Über 70 Jahre Kreisverkehr der Parteien und Organisationen OHNE die LÖSUNG sollten für jeden klar denkenden Menschen genug sein!

image006

image008

image010

image011

Dafür ist es entscheidend wichtig:
Einfach die Ursache & Generallösung für Deutschland erkennen und AUFSTEHEN!

- Löschen Sie die inszenierten Teile & Herrsche- Ideologien/ Religionen aus den Köpfen und reden Sie wieder miteinander!!
Es gibt keine Mausklickrevolution = Nicht am Klapprechner oder Smartphone einsam sterben.
- Sammeln Sie sich auf Ihren Straßen und Plätzen vor den Regierungszentralen wie Rathäuser, Parlamente der BRD mit gelben Westen. (Sammelpunkte)
- Melden Sie dazu korrekt regelmäßige Versammlungen von Menschen unter freien Himmel gemäß Artikel 8 Grundgesetz für die BRD bei den zuständigen Ordnungsverwaltungen an.
- Verhalten Sie sich stets friedlich und korrekt im Sinne des gültigen Rechts.
Filmen und veröffentlichen Sie die Treffen auf YouTube und allen sozialen Netzwerken.
- Vernetzen Sie sich untereinander unabhängig auf den „sozialen Netzwerken“ wie Facebook, Twitter, VK usw.
- Nutzen Sie eigene E – Mailverteiler, Dienste wie Watsup, Telegramm usw.
- Tauschen Sie bei den Treffen unter freien Himmel gegenseitig ihre Kontaktdaten aus.
- Richten Sie Livechats und öffentliche Diskussionen auf den Internetplattformen ein.
- Rufen Sie öffentlich auf sich untereinander zu Befreiung der Heimat aus der BRD-Treuhand-Diktatur zu solidairisieren.
- Folgen Sie unseren großen Versammlungsaufrufen zur Regierungszentrale der Bundesrepublik - dem Reichstag dem Parlament „Dem Deutschen Volke“ in Berlin Platz der Republik 1 in D-11011 Berlin.
- Um auf den neusten Informationstand zu bleiben: Abonniere Sie den staatenlos.info – Newsletter auf der Startseite von www.staatenlos.info oben.

III. Es geht langsam, aber sicher vorran:

Teilnahme an bereits bestehenden staatenlos.info Veranstaltungen in 19243 Wittenburg jeden Donnerstag ab 17:30 – maximal 22 Uhr auf dem Marktplatz Markt 1,
In Berlin jeden Tag Platz der Republik 1 – direkt vor dem Reichstag Haupteingang Portal 14- 17 Uhr;
In Hamburg jeden Dienstag ab
17:30 bis 20 Uhr Ratshausmarkt an der Schleusenbrücke;
In Dresden jeden Montag 19 – 23 Uhr an der Frauenkirche auf dem Dresdner Neumarkt;
In Seifhennersdorf Rathausplatz 1 alle zwei Wochen 17-20 Uhr;
In Ilmenau (Thüringen) auf dem Marktplatz Am Brunnen - jeden Mittwoch 17- 20 Uhr;
In Meinigen(Thüringen) Marktplatz am Brunnen jeden Samstag 13- 18 Uhr;
In Dortmund - Friedensplatz jeden Donnerstag 15- 20 Uhr;
In Nürnberg jeden Mittwoch 16 – 20 Uhr;
In München um 15:30-17:30 vor dem Rathaus in Pasing - (Landsbergerstr. 486 in 81241 München;
In Gießen auf dem Berliner Platz vor dem Rathaus;
In Bremerhaven Karlsburg/ Deichstraße – jeden Donnerstag ab 17 Uhr usw. (bitte dazu den staatenlos.info Liveticker beachten) ++
+

 

Alle weiteren Informationen, Details und juristisch offenkundige Beweisdokumente finden Sie auf der Webseite www.staatenlos.info = Studieren sie dazu aufmerksam und ausführlich die juristisch wissenschaftliche Webseite – Text der Startseite und insbesondere das Heimat - & Friedensprogramm für Deutschland reichen zum Verständnis völlig aus:
https://www.staatenlos.info/heimat-friedensprogramm

www.deutsche-heimat.info

Verein: staatenlos.info
E – Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite www.staatenlos.info
Mobil: +49 (0) 162 9027725    
Telefon Festnetz: +49 (0) 38852/58951

image012

image014

image016

ANSCHRIFTEN LISTE National und international zuständige Institutionen

Juristische Beweisdokumente


Themen